Von der Schlafapnoe geheilte Patienten kennen den Unterschied

  • Nie wieder in Besprechungen einschlafen
  • Wieder voll leistungsfähig beim Sport
  • Auch bei komplexen Aufgaben voll konzentriert
  • Gesteigerte Stressresistenz
  • Wieder fit und vital fühlen

Kommen Sie in Frage für die kausale Therapie ihrer Schlafapnoe?


Wie erreiche ich mein Ziel?

Bei obstruktiver Schlafapnoe handelt sich um eine „mechanische Verengung“ der Atemwege. Eine dauerhafte Beseitigung der Ursachen kann nur durch eine Erweiterung der oberen Atemwege erreicht werden. Hierbei handelt es sich um den einzigen chirurgischen Routineeingriff zur Heilung der Schlafapnoe.


Warum kausale Therapie?

  • Beseitigt die Ursachen des Schlafapnoesyndroms – nicht die Symptome
  • Nie wieder Hilfsmittel wie CPAP-Maske oder Zahnschiene
  • Kein Schnarchen mehr – endlich Ruhe auch für den Partner
  • Mehr Leistung in der gleichen Zeit – ohne Tagesmüdigkeit
  • Mit weniger Schlaf – bessere und effizientere Erholung

Das sagen unsere Patienten:



„Eine Behandlung, die ihnen ihre Gesundheit wieder zurückbringt, ihre Lebensfreude wieder erhöht, ihre Leistungsfähigkeit und ihr Aussehen verbessert“

Helmut Mollnow


„Auch das Schlaflabor im Juni 2018 bestätigte die Heilung (AHI unter 5 pro Stunde). Sport macht wieder richtig Spaß und ich bin voll leistungsfähig.“

Matthias Giese


„6x mehr Luft zu bekommen hat mir in allem, was ich im Alltag mache, eine ungeahnte Leichtigkeit und Mühelosigkeit beschert, für die ich sehr dankbar bin.“

Jörg Maschler